Topbild
STORCK Ausbaugesellschaft mbH

Karstadt, Braunschweig

Karstadt Braunschweig Spindel

Instandsetzungsarbeiten der Auffahr- und Abfahrspindel des Parkhauses Karstadt in Braunschweig. Die Betondecken, Betonstützen und der Betonfahrbahnbelag waren aufgrund von Bewehrungsstahlkorrosion (erhöhter Chloridbelastungen) so stark geschwächt, dass eine Betoninstandsetzung nach den Richtlinien des DAfStb erforderlich wurde.

 

Unsere Leistungen:

Betoninstandsetzung gemäß DAfStb. Das Instandsetzungsprinzip R wurde hier durch Sandstrahlen und Spritzbetonauftrag erfüllt, wodurch wieder eine ausreichende Betonüberdeckung der Bewehrung erzielt wurde. Anschließend erfolgte der Farbauftrag mit dem betonschützenden Beschichtungssystem OS 4.

Der Betrieb des Parkhauses durfte durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt werden; hierzu mussten taktgesteuerte Verkehrsregelungsanlagen verwendet werden.

Ihr Projektleiter
ppa. Dipl.-Ing. Markus Elett